Deko-konzept

Dekokonzept für einen TV-Showroom

Entwurf TV-Studio

Umsetzung für ein Format im Kanal arte

Im Gegensatz zu Innenarchitekten beginnen meine Ideen für eine Raumgestaltung gleichwohl bei der Kunst und ihren allseits bekannten Bauwerken. Ich versuche die Menschen, Ihre Geschichte, ihr Leben und ihre Visionen kennenzulernen. Daraus entwickeln wir ein Raumprogramm, das stets einen erkennbaren Bezug zu der späteren künstlerischen Ausgestaltung hat. Damit ist der Raum eigentlich eine Bühne des Lebens des Besitzers, bzw. des Auftraggebers. Die Dekoration ist wie in barocken Kirchen oder Palästen ein „Kunstwerk“ und zeigt Bilder aus dem Leben der dort wohnenden Menschen. Auch heute ist dies möglich, wenngleich die Räume kleiner sind. Im Mittelpunkt steht der künstlerische Ansatz sowie die Ausführung der Ideen: Malerei, Wandmalerei, Bilder sowie die Beleuchtung, wenn gewünscht auch die ebenso wichtige Auswahl der das Gesamtbild prägenden Inneneinrichtung. Hier sei ein Vergleich mit Werken der Filmgeschichte erlaubt, die ebenso im Studio entstanden und stimmig sind. Siehe auch: Abschnitt Film, Theater & Kostüm (Mode).